Schreiben Sie uns doch einfach

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.
Abflug Ankunft

Eine starke Partnerschaft

Den Flughafen Lübeck und den VFL Lübeck Schwartau verbindet mittlerweile eine mehrjährige starke Partnerschaft. Als Hauptsponsor findet man den Flughafen Lübeck nun bereits zum zweiten Mal auch auf der Brust der Trikots der starken Handballer des VFL. In begeisterternder Kulisse in der "Hansehölle" finden auch in der Saison 2023/2024 wieder Heimspiele statt, die ein Gänsehautgefühl garantieren. Wir sind dabei!

Hier der Bericht des VFL zum erneuten Sponsoring:

Der VfL Lübeck-Schwartau und der Flughafen Lübeck heben auch in der kommenden Saison gemeinsam ab. Der Flughafen Lübeck bleibt dem VfL als Hauptsponsor erhalten und präsentiert sich weiterhin auf dem Trikot.

Bereits in der vergangenen Saison spielte der VfL Lübeck-Schwartau mit dem Logo des Flughafens Lübeck auf der Brust der Trikots. Auch die Jugendmannschaften tragen weiterhin das Logo des Flughafens Lübeck auf dem Trikot. Die Partnerschaft wurde um ein weiteres Jahr verlängert.

"Ich freue mich sehr, dass der Flughafen Lübeck und der VfL gemeinsam für die kommende Saison eingecheckt haben", schwärmt VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer. „Der Flughafen Lübeck ist nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Infrastruktur in der Region, sondern auch ein starker Partner für den professionellen und leistungsbezogenen Handball in Lübeck. Daher bin ich begeistert, dass der Flugplan des Flughafens Lübecks neben vielen großartigen Destinationen auch die kommende VfL-Saison enthält und freue mich auf eine turbulenzfreie Zusammenarbeit und die Umsetzung gemeinsamer Projekte.“

Zusätzlich zur Präsentation auf dem Trikot kommen weitere Werbemaßnahmen wie die Platzierung auf den LED-Banden und die Flughafenloge in der Hansehalle.

Jürgen Friedel, Geschäfstführer der Stöcker Flughafen GmbH & Co.KG, sagt: „Der Handball ist wie das Fliegen – eine dynamische und faszinierende sportliche Verbindung, bei der es um Geschwindigkeit, Präzision und das Miteinander geht. Wir schätzen die Tradition des Handballs in Lübeck und möchten dazu beitragen, dass sie weiterlebt und wächst. In der neuen Saison sind – wie bei uns am Flughafen – auch wieder neue Spieler an Bord. Wir freuen uns darauf, mit ihnen zu wachsen und tolle Würfe und spannende Spiele zu erleben.“

Seit 2020 besteht am Flughafen Lübeck eine innerdeutsche Linienflugverbindung nach München. Seit dem Frühjahr 2022 können von Lübeck aus auch viele europäische Ziele angeflogen werden. Es locken attraktive saisonale Urlaubsziele wie Island, Mallorca, Menorca, Korfu, Korsika, Sardinien, Kreta und Antalya.

Zurück

Baustellen Info